SAAB Safir

All problems and technical questions concerning our products are discussed here.
Post Reply
choppy
Posts: 2
Joined: 03 Oct 2006, 20:43
Location: Schwaz, Austria

SAAB Safir

Post by choppy » 03 Oct 2006, 21:02

Hallo everybody,
first I beg Your pardon for my rather poor English! I#m from Austria (no, not from the continent) and I#ve some troubles with the Safir.
Generally it's a wonderful plan and I like it very much for flying over the alps.
But. :(
Everytime, whenI switch the aircraftlights on, I get a saqure in the rear part of the aircraft (see the enclosed picture)
Second:
I've I check the magnetos (both, right, left), as it is normally befor takeoff with an prop, I can't switch it back to both.
What's wrong?
Wolfgang
Attachments
29092006_061112.jpg
flying in the INN vally NE of Innsbruck
29092006_061112.jpg (120.81 KiB) Viewed 6915 times

User avatar
Alex
Site Admin
Posts: 750
Joined: 18 Sep 2005, 01:08
Location: Moscow, Russia
Contact:

Post by Alex » 03 Oct 2006, 21:12

Hello,
I think you just have no "fx_S91_nav.bmp" bitmap in "FS2004\Effects\texture\" folder. Just reinstall Safir. Or unpack this bitmap from following archive.
Attachments

[The extension zip has been deactivated and can no longer be displayed.]

Alex Petrochenko
SibWings developer

DNovet
Posts: 85
Joined: 22 Sep 2005, 23:32
Location: Zurich, Switzerland
Contact:

Post by DNovet » 03 Oct 2006, 23:39

Hallo Wolfgang!

Thema "weisse Fläche" hat Alex schon die Lösung gepostet...
Das Licht heisst übrigens Navigationslicht. Davon hats insgesamt vier am Flieger: Zweimal weiss, einmal unten am Rumpf und einmal hinten oben an der Seitenflosse, einmal grün an der rechten Flügelspitze, einmal rot an der linken Flügelspitze. Dieser Typ der Flugzeugbeleuchtung dient dazu, um anderen Flugzeugführern die Fluglage deines Flugzeugs im Dunkeln/Nacht erkenntlich zu machen.
In der DBL halten wir es in RL (auch gemäss checkliste) so, dass wir diese nur "if required" einschalten. Und in der Praxis ist das eigentlich nie. Spart Glühbirnen und damit Geld, da diese leider nicht im Obi für 10 Cent erhältlich sind... :( Auch wenn die dortigen wahrscheinlich heller und zehnmal länger leben würden... ;) Kosten de facto 5$ das Stück... :evil:

Thema Magnetschalter:
Nur zum bestätigen, um den Schlüssel nach links in Richtung Off zu drehen musst du je Position einmal links klicken.
Um den Schalter wieder nach rechts zu drehen, musst du dann je Position einmal *rechts* klicken.

Ist bei sämtlichen Drehknöpfen so:
linksklick = Drehung nach links
rechtsklick = Drehung nach rechts

Liebe Grüsse aus der Schweiz!

Daniel

choppy
Posts: 2
Joined: 03 Oct 2006, 20:43
Location: Schwaz, Austria

Post by choppy » 04 Oct 2006, 01:06

Hallo Alex!
Many thanks, it worked. But before installing the plane a second time, I was looking for the bmp. It was in the effects. But nevertheless, after installing the aircraft again it works perfect.
Wolfgang

Hallo Daniel,
vielen Dank für die Hinweise. Aber es ging mir weniger um die Lichter. deren Bedeutung mir schon klar ist, sondern um das Quadrat im Heckbereich. Aber das hat sich ja inzwischen erledigt.
Was den Schalter angeht, danke für den Hinweis.
Wolfgang

DNovet
Posts: 85
Joined: 22 Sep 2005, 23:32
Location: Zurich, Switzerland
Contact:

Post by DNovet » 04 Oct 2006, 21:36

Hallo Wolfgang!

War mir nicht bewusst, dass du in Real ebenfalls solche Dinger bewegst... ;)

Hats mit dem Zündschloss/Schalter geklappt?

Liebe Grüsse,

Daniel

Post Reply